häufige Fragen

Harnverlust & Senkung

In vielen Fällen hilft Beckenbodentherapie. Besonders bei schwachem Beckenboden und bei Belastungsinkontinenz.

Wesentlich ist, dass das Training von eigens für den Beckenboden ausgebildeten Fachleuten geführt wird. Eine Palpationsuntersuchung durch die Scheide ist ein wichtiger Teil der Diagnostik.

Ca. 70% der behandelten Frauen haben eine Verbesserung.   (siehe MKÖ)