häufige Fragen

Fit für die Schwangerschaft

Geburt im Privatkrankenhaus Rudolfinerhaus
 
Mit einer privaten Krankenhaus - Zusatzversicherung haben Sie die Möglichkeit zur Geburt ins Privatkrankenhaus zu gehen. Sie können von dem Ihnen vertrauten Geburtshelfer, der sie bereits in der Schwangerschaft betreut hat, bei der Geburt begleitet werden. 
 
Sie können sich somit ihren Arzt und auch die Entbindungsabteilung aussuchen und kennen ihr Team, das sie betreuen wird, persönlich (links im Bild das Privat KH Rudolfinerhaus). 
 
Ebenso können Sie mit Ihrem Arzt Ihre persönlichen Wünsche für die Geburt besprechen.
Auch ohne Zusatzversicherung können Sie hierher kommen, Sie können den Aufenthalt privat zahlen.