häufige Fragen

Hormonspirale & Implanon

Da das Hormon im Blut bei der Hormonspirale sehr niedrig ist, wird der Eisprung kaum unterdrückt. 
Häufig gibt es keine Blutung mehr. Besonders bei Frauen mit starken Blutungen ist das ein wesentlicher Vorteil, auch die Schmerzen bei der Blutung sind weg. (links im Bild die "kleine" Hormonspirale Jaydess)
Das Implanon ist so hoch dosiert, dass im Blut ausreichend Hormone sind um auch den Eisprung zu hemmen. Ein Vorteil ist, dass das Einsetzen im Oberarm fast schmerzfrei ist.