häufige Fragen

Pille

Eine Thrombose ist eine ernste Erkrankung, die zu bleibenden Schäden führen kann. Dabei kommt es in einem Gefäß zur Gerinnselbildung und führt zu Infarkten:
  • Herzinfarkt
  • Gehirnschlag (Schlagannfall)
  • Lungenembolie 
  • Thrombose in anderen Organen
  • Thrombose in Arm oder Bein
Frauen, die die Pille einnehmen, haben ein erhöhtes Thromboserisiko. Von 10.000 Frauen bekommen 5 bis 12 innerhalb eines Jahres eine Thrombose.